Holz in der Gartengestaltung: Von A wie Außenterrasse bis Z wie Zaun

Holz: Ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff

Holz ist ein traditionelles Baumaterial, das direkt aus der Natur stammt. Deshalb fügt es sich optisch hervorragend in den Garten ein und sorgt für einen ausgewogenen Eindruck. In Form von Stegen oder Terrassendielen trägt das Holz zudem zu einem angenehmen haptischen Erlebnis bei.

Darüber hinaus handelt es sich bei dem natürlichen Rohstoff um eine erneuerbare Ressource. Durch eine geschickte Auswahl von hochwertigem Holz können ökologische Ansprüche beim Anlegen von Zäunen und Gestaltungselementen im Garten berücksichtigt werden.

Aus einer umweltbewussten Perspektive ist insbesondere der Einsatz von einheimischen Hölzern sinnvoll, da lange Transportwege für den Baustoff dabei entfallen. Eine weitere Möglichkeit stellt die gewissenhafte Verwendung von zertifizierten Hölzern dar, die aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft stammen.

Gartenzäune und Sichtschutzwände aus Holz

Geschmackvolle Gestaltungselemente aus Holz sind nicht nur schön anzusehen, sondern können auch praktische Funktionen erfüllen. Ein eleganter Sichtschutz aus Holz schützt Sie vor den unerwünschten Blicken Außenstehender und gibt Ihnen ein sicheres und geborgenes Gefühl. Ein gängiger Sichtschutz benötigt nicht viel Platz. Deshalb stellt er auch für kleine Gärten und Terrassen eine ideale Möglichkeit dar, um für ein wenig Privatsphäre zu sorgen.

Stabile Zäune bieten Ihnen hingegen eine einfache, aber effektive Option, um Ihre Grundstücksgrenzen zu markieren und Unbefugte am Betreten Ihres Gartens zu hindern. Ein ästhetischer Zaun aus wunderschön gemasertem Holz oder mit Segmentbögen stellt gleichzeitig eine stilvolle Bereicherung für den Garten dar.

Sowohl Zäune als auch Sichtschutzwände aus Holz können so ausgewählt werden, dass sie wahlweise zu einem akkuraten oder verwunschenen Eindruck der grünen Oase passen. Somit wird das vielseitige und lebendige Material jedem Garten gerecht. Das gilt auch für Kaminholzunterstände, die das Holz vor Regen schützen, und andere Holzbauten.

Stege und weitere individuelle Holzelemente für Ihren Garten

Viele Gartenbesitzer lieben es, mit dem Blick auf eine idyllische Wasserfläche zu entspannen. Die perfekte Ergänzung zu mittleren und großen Gartenteichen bieten Stege und Brücken. Insbesondere in Anlagen, die von der japanischen Gartenarchitektur inspiriert sind, verfügen Brücken und Holzpfade über eine stilprägende Ausstrahlung.

Doch auch in anderen asiatischen sowie in europäischen Gärten bilden diese Holzelemente eine beschauliche Ergänzung. Bei einem Schwimmteich kann ein Steg, der auf das Wasser führt, zudem den Zugang zum Teich erleichtern.

Bei allen Holzelementen für den Garten können wir auf die Expertise unseres Schreiners zurückgreifen. Dadurch sind wir in der Lage, unseren Auftraggebern individuelle Gestaltungsformen anzubieten – ganz egal, ob es sich um Sichtschutzwände oder Segmentbögen handelt. Sprechen Sie uns einfach an!